Sankt Martin Rap

Jetzt mal zu etwas ganz anderem. Die Geschichte vom Heiligen Martin ist es allemal wert, immer wieder neu erzählt zu werden. Damit auch junge Leute heute damit etwas anfangen können, habe ich mir gedacht, sie etwas moderner zu gestalten, nämlich als Rap. Da ich in dieser Textform nicht wirklich zuhause bin, hat mich mein 15-jähriger Sohn beim Schreiben sehr unterstützt.

Sankt Martin Rap


Diggah, die olde Story ist schon lange her
und sie berührt die Leute heute immer noch so sehr.
Es war so 1600 Jahre vor dem World Wide Web,
als ein Bettler an der Ecke chillte wie ein Depp.

Du Lappen, hast nen miesen Body-Mass-Index.
Du im Winter in nem Takko-Fashion-Fummel drin steckst,
Du vor Kälte leider nicht mehr deines Lebens Sinn checkst.
Denn es ist so kalt, dass man sogar den Doggy drin lässt.

Auf einmal kommt der Boss auf nem Ross aus dem Schloss.
Die Nacht voll schwarz wie die Farbe von Coke Zero.
Was keiner erwartet: Dieser Reiter wird zum Hero.
Denn der Checker sieht den Bettler plötzlich auf der Street,
wie er zitternd in der Kälte vor ihm niederkniet.

Ey, Bruder, kannst du vielleicht ein paar Euros missen,
meine Lage in der Kälte hier ist echt beschissen.
Alle Spasten, die mich sehen, wollen mich nur dissen
und sie sagen zu mir: Bastard, komm geh dich verpissen!

Alter, Money ist nicht was du brauchst zum Überleben!
Deshalb kann ich dir nur etwas von dem Mantel geben.

Und der Reiter währenddessen greift auf seinem Pferd
nach der Waffe, denn sie ist ein scharfes Schwert;
Damit teilt er seinen Umhang kurzerhand entzwei.
Dass die Haute Couture kaputt geht, ist ihm einerlei.

Plötzlich ist der arme Alte nicht mehr wirklich arm,
denn die Robe dieses Reiters hält ihn endlich warm.

Und zum Schluss noch was Real-Talk-Gelaber,
diese Story ist schon lange her, aber
sie zeigt dir, was du tun musst klar wie ein Selfie
bleibt nicht im Ungefähren wie‘s Orakel von Delphi.

Teilen! Das ist hier die Botschaft wie bei Facebook
und ein feines Lächeln wird zu deinem Facelook.
Martin war der Reiter und er hat ganz leicht
mit der Story gutes Standing in der Szene erreicht.

Glaubt mir, Leute, Martin war kein Hampelmann.
Wegen ihm ham die Kiddies heut die Lampen an.

Leonard und Ingo Konrads

Kommentare

Beliebte Posts